Marga Parr -Malerin- auf Motivsuche beim Malen Pause muss sein!
Marga Parr    -Malerin- auf Motivsuchebeim MalenPause muss sein!

Etwas über mich

 

Im  Künstlerdorf Glattbach geboren, erlebte ich schon in der Schule die Malerei als besonders freudiges Erlebnis.

Ich beschäftige mich bis heute damit intensiv.

Bis 1989 als Autodidaktin, dann bei verschiedenen Lehrern Unterricht der Aquarell- und Pastellmalerei, später auch der Acryl- und Mischtechnik.

Beruflicher Werdegang:  

In der Sparkasse Aschaffenburg war ich bis 2004 als Angestellte tätig.

 

Unterricht  und Seminare:

2016 - Ekkehardt Hofmann - Durch das Jahr

2014 - Ekkehardt Hofmann -  Blumenseminar

2013 - Werner Hohe-Dorst, Aschaffenburg -  Portrait und Personen

2005 - 2012 Ekkehardt Hofmann    -  die Spontaneität im Aquarell    

1996 - 2004 Roland Eckert-Köhler -  freie, abstrahierende Realität und                                                                            verfremdete Malerei   

1994 - 1995  bei Karl-Albrecht Thiem -  Realitätstreue.

1989 - Reinhilde Haas - erste Aquarelle

               vorher Bauernmalerei und Seidenmalen

 

Malreisen:  

Italien:1997, 2001, 2003 Ligurien, 2008 Abamo Therme - 

Frankreich: 1998 Normandie, 2000 Provence, 2002+2007 Ardeche,

2013+2017 Burgund, Noyers sur Serein  

Spanien: 1999 Costa Brava -   

Istrien: 2015 + 2018 Porec u. Umgebung 



Bevorzugte Themen:  Landschaften zu jeder Jahreszeit,

Augenblicke und Momente von Mensch und Tier  in vielen Variationen.

 

letzte Ausstellungen:

2018 - 07     "Kunst im Garten - Kunst am Main

2018 - 03     "Kunst im Quartier" Aschaffenburg  

2017 - 11     Gemeinschaftsausstellung in der Gemeinde Stockstadt

2017 -  09    Beteiligung - Kunsthandwerkermarkt im Kapellencafe in Westerngrund

2017 -  07     "Kunst im Garten - Kunst am Main - Gemeinschaftsausstellung

2017 -  06    "Kunst + Kerb" in Glattbach - Gemeinschaftsausstellung

2017 -  03   " Kunst im Quartier"  Aschaffenburg

2016 -  12   "Verliebt in den Süden" Gewölbe Galerie Glattbach

2016 -  11    "Perspektiven.Glattbach Beteiligung Kunstraum Glattbach bis Juni 2017

2016 -  11   "Augenblicke" Gemeindehaus St.Stephanus Großostheim

2016 -  09    "Der Sommer ist bunt" Beteiligung  Kunstraum Glattbach

2016- 07  "Kunst im Garten-Kunst am Main (Mörswiese)

2016- 03  "Alte Knabenschule" in Stockstadt

2016- 02  "Entführung in eine bunte Welt" im Michelbacher Schloss 

2015- 11  "Die Schönheit der Natur" Galerie Kunstraum, Klingenberg    

2015- 07  "Kunst im Garten - Kunst am Main (Mörswiese)           

2015- 03  "Etwas Neues wagen" in der Alten Knabenschule Stockstadt

2014- 11  "Menschen.Leben."  Beteiligung Kunstraum  Glattbach                      

2014- 10  "Von der Leichtigkeit des Lebens" Gewölbe Galerie Glattbach

2014- 05  "Die Launen der Natur" im Hofgut Schweinheim

 

Von 1996 bis 2013 diverse Ausstellungen

in Glattbach, Goldbach, Kleinostheim, Grossostheim, Stockstadt, Westerngrund, Aschaffenburg

Brettville sur Odon FF und Röthlein bei Schweinfurt

 

2003 Gründungsmitglied des Kunstverein Glattbach e.V.   

                     

www.kunstverein-glattbach.de

 

 

             

               

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marga Parr